Bieler Druckluft

Ab dem 8. Januar 2024 stehen wir Ihnen wieder voller Energie und gewohnter Einsatzbereitschaft zur Verfügung, um Sie mit Rat und Tat zu 100% zu unterstützen.

24-STUNDEN-HOTLINE
BEI NOTFÄLLEN WIE KOMPRESSORENAUSFALL

Effizienter Anlagenbau für Drucklufttechnik

Drucklufttechnik ist aus der Industrie als wichtiges Element für den Betrieb von Werkzeugen und Maschinen nicht mehr wegzudenken.
Fachlich installierte Anlagen für Pneumatik bieten Ihrem Unternehmen weitreichende Vorteile gegenüber hydraulischen Systemen und lassen sich vielfältig einsetzen.

Das Team von Bieler Drucklufttechnik ist auf Rohrleitung und Anlagenbau spezialisiert und bietet innovative und flexible Lösungen für die Nutzung pneumatischer Systeme.

Folgend erfahren Sie, welche Vorteile Sie durch die Nutzung moderner pneumatischer Anlagen erhalten.

Druckluft ist vielfältig einsetzbar

Wer an Druckluft denkt, der denkt häufig an die Druckluftanlagen zur Neubefüllung von Reifen mit Luft. Druckluft ist aber weitaus weiter verbreitet und findet in der Industrie vielseitig Nutzen zur Steuerung von Maschinen.

Mit Strömungsgeschwindigkeiten von über 20 Metern pro Sekunde arbeitet Druckluft schneller, als zum Beispiel hydraulische Systeme, die gerade einmal 5 Meter pro Sekunde erreichen. Dadurch können pneumatische Anlagen Arbeitsabläufe schneller und präziser steuern.

Dank stufenloser Druckanpassung lassen sich pneumatische Systeme flexibel auf Drehmomente, Kräfte und Prozessgeschwindigkeiten anpassen.

Druckluft kann dabei sowohl zur Steuerung als auch für den direkten Betrieb von Anlagen eingesetzt werden.

Druckluft ist kostengünstig, sicher und wartungsarm

Anders als hydraulische Systeme sind Bauteile in der Pneumatik einem deutlich geringeren Verschleiß ausgesetzt und bieten so eine hohe Betriebsamkeit. Der Kosten-Nutzen-Faktor liegt damit deutlich über dem Durchschnitt alternativer Antriebs- und Steuersysteme.

Druckluft selbst stellt keine Brand-, Explosions- und Elektrogefahrenmomente dar und arbeitet zuverlässig unter verschiedensten Bedingungen, wie Temperaturschwankungen und hoher Luftfeuchtigkeit. Das macht pneumatische Anlagen vor allem dann interessant, wenn Ihre Prozesse in risikobehafteten Umgebungen ablaufen und erhöht die Betriebssicherheit.

Da im Betrieb keine mechanische Reibung entsteht, arbeiten Druckluftanlagen ohne Schmierstoffe, was die Störanfälligkeit und den Wartungsaufwand deutlich reduziert.

Einfacher Transport und flexible Speicherung

Druckluftsysteme lassen sich flexibel an die individuellen Bedürfnisse anpassen und über moderne Rohrleitungen schnell und sicher an den gewünschten Bestimmungsort transportieren. Über Druckluftbehälter können Sie nicht benötigte Druckluft speichern und flexibel jederzeit einsetzen.

Das Team von Bieler Drucklufttechnik ist auf die Planung, Installation und Wartung wirtschaftlicher und effizienter Luftdrucksysteme für Industrie und Gewerbe spezialisiert. Wenn Sie Ihr Unternehmen auf Pneumatik umstellen möchten, beraten wir Sie gerne kostenlos und unverbindlich zu Ihren individuellen Möglichkeiten und Vorteilen.

Jetzt beraten lassen.

Nach oben scrollen